Bibliothek A - Z

Studierende der Freien Universität:

Studierende der Freien Universität können mit ihrem gültigen Studentenausweis Medien ausleihen und bereitstellen lassen. Eine gesonderte Anmeldung ist nicht nötig.

Externe Nutzer/innen:

Als externe Nutzer/innen werden Personen ab 16 Jahren, die einen Wohnsitz in Berlin oder Brandenburg oder einen Studierendenausweis einer ortsansässigen Hochschule vorweisen können, zugelassen. Die Erstellung eines Bibliotheksausweises ist kostenlos und erfolgt an der Ausleihtheke gegen Vorlage folgender Dokumente:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • amtlicher Nachweis des aktuellen Wohnsitzes, falls dieser nicht aus einem der obigen Dokumente hervorgeht
  • ggf. gültiger Studentenausweis einer Hochschule in Berlin/Brandenburg
  • Anmeldeformular der Bibliothek

Externe Nutzer/innen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen zusätzlich die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten sowie eine Kopie des Personalausweises eines Erziehungsberechtigten zur Erstellung ihres Bibliotheksausweises. Eine gültige Zustimmungserklärung bekommen Sie an der Leihstellentheke.

Movable Storage Container

Movable Storage Container

Arbeitsplatzwagen sind abschließbare Rollwagen, in denen ausgeliehene Bücher und andere Arbeitsmaterialien, die über einen längeren Zeitraum benötigt werden, aufbewahrt werden können. Für die Reservierung eines Wagens wenden Sie sich bitte an die Leihstelle. Die Reservierungsfrist beträgt vier Wochen und ist ggf. verlängerbar.

Bei Fragen zur Bibliotheksbenutzung wenden Sie sich bitte an unsere Leihstelle.

Die bibliothekarische Auskunft beantwortet Ihre Fragen zur Recherche in der Bibliothek, in Primo, in Datenbanken und in überregionalen Online-Katalogen.

E-Mail: library@jfki.fu-berlin.de

Tel.: (030) 838-52862

Die Bibliothek darf grundsätzlich von allen Interessenten genutzt werden. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen eine erwachsene Begleitperson oder die ausdrückliche Zustimmung der Bibliotheksleitung. Für die Benutzung der Bestände vor Ort ist kein Bibliotheksausweis notwendig. 

Ausleihberechtigt ist, wer mindestens 16 Jahre alt ist und einen Wohnsitz in Berlin oder Brandenburg hat bzw. an einer ortsansässigen Hochschule studiert. 

Bücher, Videos und DVDs aus den Freihandmagazinen sind grundsätzlich ausleihbar (siehe Leihfristen).

Von der Leihe ausgeschlossen sind Zeitschriften (Signaturen beginnend mit V), der Lesesaalbestand (Signaturen beginnend mit X), seltene oder historische Materialen (Signaturen beginnend mit Z), sowie Audioaufnahmen, Dias und Mikroformen.

  • 70 Arbeitsplätze in den Lesesälen, davon 20 mit Internetrechnern ausgestattet, ein stiller Lesesaal
  • Scanner und Lesegeräte für Mikrofilme /-fiches
  • Flachbettscanner
  • Kopiergeräte und Drucker (Benutzung nur mit der MensaCard möglich)
  • Wireless LAN für FU-Angehörige
  • Schulungsraum für FU-Angehörige mit 16 Internetarbeitsplätzen, auf denen die gängigen Office-Anwendungen installiert sind
  • Multimedia Vorführraum für Videos, DVDs und Tonträger
  • 2 Gruppenarbeitsräume

Wenn Sie Ihren Bibliotheksausweis verloren haben, setzen Sie sich bitte sofort mit der Leihstelle in Verbindung, damit der Ausweis gesperrt werden kann. Für die Neuausstellung eines Ausweises werden Gebühren erhoben.

Über den Hofeingang ganz rechts an der Ecke des Gebäudes haben Rollstuhlfahrer/innen Zugang zur Bibliothek. Bitte benutzen Sie die Klingel.

Im Haus stehen Rollstuhlfahrer/innen ein Aufzug sowie ein behindertengerechtes WC zur Verfügung.

Die allgemeinen Bedingungen für die Benutzung der Bibliothek des John-F.-Kennedy-Instituts sind in der Benutzungsordnung vom 19.10.2005 festgelegt.

Reading Room

Reading Room

Workspace

Workspace

In den Lesesälen der Bibliothek stehen für Nutzer/Innen der Bibliothek 20 Computer mit Internetzugang zur Verfügung. Das Login erfolgt über den FU-Account (Zedat-Account) bzw. über einen Bibliotheksaccount. Es kann von allen Geräten aus gedruckt werden und auf USB-Stick gespeichert werden. Von den Rechnern können Sie auch auf alle elektronischen Ressourcen zugreifen.

Zusätzlich stehen im Schulungsraum der Bibliothek 16 Computer  für FU-Angehörige bereit, auf denen auch die gängigen Office-Anwendungen installiert sind. Die Rechner können frei genutzt werden, wenn keine Veranstaltung im Schulungsraum stattfindet (siehe Belegungsplan). Die Anmeldung erfolgt nur mit einem gültigen Zedat-Account.

In der Bibliothek stehen Geräte zum Kopieren, Drucken und Scannen zur Verfügung, mit denen Sie Kopien und Scans in A3 oder in A4, in Farbe oder in schwarz-weiß anfertigen können. Sie benötigen dazu eine MensaCard, die in den Mensen der FU, auch für Gäste, erhältlich ist und an allen entsprechenden Geräten der FU benutzt werden kann. Der nächstgelegene Mensa Standort ist die

Haupt-Mensa, Otto-von-Simson-Str. 26, EG 
Montag bis Freitag:     8.00 bis 18.30 Uhr

Preisliste -

Außerdem stehen ein Flachbettscanner sowie 2 Mikroformscanner kostenfrei zur Verfügung. Für diese Geräte wird keine Mensakarte benötigt.  

Essen ist in der Bibliothek nicht gestattet. Getränke dürfen nur in verschlossenen Behältern mit in die Bibliothek genommen werden.

Medien, die nicht im Bestand der FU-Bibliotheken vorhanden sind, können über die Fernleihe bestellt werden. Diese wird von der Universitätsbibliothek organisiert. Fernleihen müssen in der Universitätsbibliothek abgeholt werden. Näheres siehe Fernleihe

Bibliotheksführungen finden nach Vereinbarung statt. Dabei gilt eine Mindestteilnahme von drei Personen. Gruppen sollten eine Größe von 15 Teilnehmern nicht überschreiten. Um einen Termin zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an Medea Seyder.

Die Benutzung der Bibliothek ist kostenlos. Bei verspäteter Rückgabe von Medien werden Mahngebühren berechnet. Außerdem entstehen Gebühren beim Verlust von Medien, beim Verlust von Bibliotheksausweisen oder Schließfachschlüsseln sowie für Fernleihen. Näheres siehe Gebühren

In der Bibliothek gibt es zwei Gruppenarbeitsräume für Gruppen bis zu acht Personen. Beide Räume sind mit Whiteboards ausgestattet.

Die Räume können an der Theke reserviert oder, wenn keine Reservierung vorliegt, spontan genutzt werden.

Wenn Sie ein Buch in unserem Bestand vermissen, können Sie einen Anschaffungsvorschlag machen. Diesen können Sie online über den Katalog nach vorheriger Anmeldung in ihrem Bibliothekskonto erstellen. In der Bibliothek wird dann geprüft, ob das gewünschte Buch in das Erwerbungsprofil passt. Wenn dies der Fall ist, wird das Buch erworben. Über die Entscheidung werden Sie per E-Mail informiert.

In der Bibliothek stehen Geräte zum Kopieren, Drucken und Scannen zur Verfügung, mit denen Sie Kopien und Scans in A3 oder in A4, in Farbe oder in schwarz-weiß anfertigen können. Sie benötigen dazu eine MensaCard, die in den Mensen der FU, auch für Gäste, erhältlich ist und an allen entsprechenden Geräten der FU benutzt werden kann. Der nächstgelegene Mensa Standort ist die

Haupt-Mensa, Otto-von-Simson-Str. 26, EG 
Montag bis Freitag:     8.00 bis 18.30 Uhr

Preisliste -

Außerdem stehen ein Flachbettscanner sowie 2 Mikroformscanner kostenfrei zur Verfügung. Für diese Geräte wird keine Mensakarte benötigt.  

Bücher aus dem Freihandmagazin sind 4 Wochen ausleihbar und verlängerbar.

DVDs und Videokassetten sind 2 Wochen ausleihbar und ebenfalls verlängerbar.

Materialien aus Handapparaten sind im Semester über Nacht/Wochenende ausleihbar und in den Semesterferien 1 Woche ausleihbar, aber nicht verlängerbar.

Von der Ausleihe ausgenommen sind:

  • Zeitschriften/Periodika (Signaturen beginnend mit V)
  • Lesesaalbestand (Signaturen beginnend mit X)
  • Seltene oder historische Materialien (Signaturen beginnend mit Z)
  • Audioaufnahmen
  • Dias
  • Mikroformen (Fernleihe möglich)
Media Room

Media Room

In unserem Medienraum können Sie alleine oder als Gruppe unsere Multimediabestände nutzen. Die entsprechenden Abspielgeräte stehen bereit. Für die Nutzung des Raumes melden Sie sich bitte an der Theke.

New Acquisitions

New Acquisitions

Eine Auswahl unserer Neuerwerbungen finden Sie im Neuerwerbungsregal neben der Kopierecke.

Hier können Sie die Neuerwerbungslisten der FU-Bibliotheken einsehen.

Course Room

Course Room
Bildquelle: Bernd Wannenmacher

Im Schulungsraum der Bibliothek stehen für FU-Angehörige 16 Computer bereit, auf denen auch die gängigen Office-Anwendungen installiert sind. Die Rechner können frei genutzt werden, wenn keine Veranstaltung im Schulungsraum stattfindet (siehe Belegungsplan). Die Anmeldung erfolgt mit dem Zedat-Account.

Keyboard

Keyboard

Das Bibliothekssystem der FU bietet Zugriff auf eine Vielzahl von gedruckten Medien, Datenbanken, E-Zeitschriften und E-Books etc. Einige Hinweise und Tipps zur Recherche in unseren Beständen haben wir hier für Sie zusammengestellt. Wir möchten Sie auch auf die diesbezüglichen Lernangebote der Universitätsbibliothek hinweisen. 

An den Internetrechnern in unseren Räumen sind die elektronischen Ressourcen auch für externe Nutzer/innen frei zugänglich. Ein Fernzugriff über VPN oder Proxy ist nur für Angehörige der Freien Universität möglich.

(Näheres siehe Nutzungsrechte und Zugangsberechtigungen.)

Wenn Sie spezielle Auskunft zu Recherchefragen benötigen, wenden Sie sich bitte an library@jfki.fu-berlin.de oder an Medea Seyder.

In der Bibliothek stehen Geräte zum Kopieren, Drucken und Scannen zur Verfügung, mit denen Sie Kopien und Scans in A3 oder in A4, in Farbe oder in schwarz-weiß anfertigen können. Sie benötigen dazu eine MensaCard, die in den Mensen der FU, auch für Gäste, erhältlich ist und an allen entsprechenden Geräten der FU benutzt werden kann. Der nächstgelegene Mensa Standort ist die

Haupt-Mensa, Otto-von-Simson-Str. 26, EG
Montag bis Freitag:     8.00 bis 18.30 Uhr

Preisliste -

Außerdem stehen ein Flachbettscanner sowie 2 Mikroformscanner kostenfrei zur Verfügung. Für diese Geräte wird keine Mensakarte benötigt.  

Im Eingangsbereich der Bibliothek befinden sich Schließfächer für die Aufbewahrung von Garderobe, Taschen, Büchern und anderen Dingen während der Öffnungszeiten der Bibliothek.

Die Schließfächer können folgendermaßen benutzt werden:

  • Mensacard Bitte notieren Sie sich die Nummer Ihrer Mensacard und achten Sie darauf, diese nicht zu verlieren.
  • Eingabe eines selbstgewählten PINs → Bitte merken Sie sich Ihre Schließfachnummer und den PIN!
  • Transponder der Schließanlage der FU

Sämtliche Schließfächer sind Tagesschließfächer und daher täglich bei Betriebsende der Bibliothek zu räumen, damit sie am nächsten Tag wieder für die BibliotheksbesucherInnen zur Verfügung stehen.

Die Fächer werden regelmäßig geöffnet. In den Fächern vorgefundene Gegenstände werden als Fundsachen behandelt. Bibliotheksmaterialien werden an die jeweilige Einrichtung zurückgegeben.

Course Reserves

Course Reserves

Materialien aus Semesterapparaten können in den Lesesälen der Bibliothek genutzt werden. Des Weiteren sind sie über Nacht oder über das Wochenende, in den Semesterferien bis zu einer Woche ausleihbar.

Verlängerungen können im Benutzerkonto vorgenommen werden. Melden Sie sich dazu an und wählen Sie die Ausleihen aus, die Sie verlängern möchten. Verlängerungen sind außerdem vor Ort an der Leihstelle, sowie telefonisch unter der Nummer 030-838 52862 möglich. 

Auf dem Campus der Freien Universität Berlin steht nahezu flächendeckend ein Funk-Netzwerk (WLAN) zur Verfügung. FU-Angehörige sowie Mitglieder von an eduroam teilnehmenden Institutionen können sich über das Verfahren "eduroam" in das FU-Campusnetz einloggen und das Internet nutzen. 

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der ZEDAT.