Comicsammlung

comics_lesesaal
Comic-Hefte, Geschenke der Comic Art Collection der Michigan State University

Die  Bibliothek des John-F.-Kennedy-Instituts hat  damit begonnen ihre Comicsammlung systematisch auszubauen. Mit Hilfe der Einstein-Stiftung konnte die seit den 70er Jahren bestehende Sammlung in  den Jahren 2013/2014 um mehr als 500 Sammlungen historischer Zeitungscomics, Anthologien von Superheldencomics aus allen Epochen, Sammlungen wichtiger Zeichner, Autoren und Verlage,  Graphic  Novels und weitere aktuelle und historische Beispiele sequentieller narrativer Kunst erweitert werden.

Von der Comic Art Collection der Bibliothek der Michigan State University erhält die Bibliothek seit 2013 regelmäßig Comic-Hefte, die dort mehrfach vorhanden sind, als Geschenk. Diese Sammlung umfasst insbesondere Superheldencomics der Verlage Marvel, DC und Dark Horse mit Erscheinungsjahren von 1949 bis 2001, sie enthält aber auch Science Fiction Comics und Einzelbeispiele weiterer Genres.

2015 spendete Wolfgang J. Fuchs der Bibliothek fast vollständige Sammlungen der Satirezeitschriften National Lampoon und Crazy. Beide Zeitschriften enthalten Comics, Cartoons, Fotoromane und Prosaartikel und ergänzen so die Comic-Heft-Sammlung der Bibliothek.

Gemeinsam mit weiteren populären Primärquellen wie Tageszeitungen, Magazinen, Filmen oder TV-Serien sind Comics ein ständiger Gegenstand der Lehre und Forschung am John-F.-Kennedy-Institut und werden von allen Abteilungen benutzt. Von besonderem Interesse ist die Sammlung für die Forschergruppe „Ästhetik und Praxis populärer Serialität“.

Seit 2016 sammelt die Bibliothek Comics im Rahmen des Projektes Fachinformationsdienst Anglo-American Culture.

 

 


Zugang zur  Comicsammlung

Die meisten Comics befinden sich im Freihandmagazin und können im Rahmen der Benutzungsordnung ausgeliehen werden.

Liste aller ausleibaren Comics (einschließlich Sekundärliteratur)

Die einzelnen Comic-Hefte sind im geschlossenen Magazin untergebracht. Sie können über das Primo-Benutzerkonto in den Lesesaal bestellt werden.

Liste aller Comic-Hefte (Ausleihe nur Lesesaal)

 


Comics in Datenbanken

Underground and Independent Comics, Comix, and Graphic Novels

Die Volltextdatenbank dokumentiert das gesamte Spektrum des nordamerikanischen und europäischen Underground- und Independent-Comics und der Graphic Novel. Enthalten sind mehr als 75.000 Seiten an Originalmaterial von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart. Außerdem enthält die Datenbank Interviews, theoretische und kritische Texte zur Comic-Forschung und alle Ausgaben von The Comics Journal.

 


Weitere Links zur Comic-Recherche

  • Comic Book Religion
    Ermöglicht eine Suche nach Überzeugungen, Religionen, Motiven und Charakteren in Comic-Heften.
  • Comic Vine
    Enthält detaillierte Beschreibungen zu einzelnen Charakteren und dokumentiert ihre Auftritte in unterschiedlichen Heften.