Springe direkt zu Inhalt

Forschergruppe Populäre Serialität - Bewilligung der zweiten Projektphase

Popular Seriality

Popular Seriality

News vom 16.09.2013

Die DFG hat den Antrag auf eine zweite Förderphase der Forschergruppe "Ästhetik und Praxis populärer Serialität" (Sprecher: Prof. Dr. Frank Kelleter) mit einer Fördersumme von ca. 2,15 Millionen € bewilligt. Von Oktober 2013 bis Ende September 2016 werden sieben neue Teilprojekte die historischen Grundlagen populärer Serialität erforschen, den konzeptuellen Rahmen der Forschergruppe differenzieren und das Untersuchungsfeld um neue Gegenstände erweitern. Das Zentralprojekt, sowie drei Teilprojekte sind am JFKI angesiedelt.

Weitere Informationen:

Website der Forschergruppe

Übersicht der Teilprojekte

76 / 77