Springe direkt zu Inhalt

Gastwissenschaftler Martin Lampprecht

News vom 28.07.2014

Martin Lampprecht vom Département Arts, Secteur Cinema der Aix-Marseille Université wird im Wintersemester als Gastwissenschaftler das John-F.-Kennedy-Institut besuchen um mit der Forschergruppe "Ästhetik und Praxis populärer Serialität" zusammenzuarbeiten. Er arbeitet derzeit im Rahmen eines DAAD-Rückkehrstipendiums an einem Promotionsprojekt zum Thema „Verhandlungsformen politikethischer Probleme in amerikanischen TV-Dramen seit dem 11. September“. Neben seiner laufenden Forschung wird Martin Lampprecht ein Bachelor-Vertiefungsseminar zu aktuellen amerikanischen TV-Serien anbieten.

70 / 80