Neue Publikation: "Projecting American Studies"

Projecting American Studies

Projecting American Studies

News vom 12.02.2018

Der von Frank Kelleter und Alexander Starre herausgegebene Sammelband Projecting American Studies: Essays in Theory, Method, and Practice ist soeben im Universitätsverlag Winter (Heidelberg) erschienen. Der Band widmet sich aktuellen Forschungsanzätzen und Diskussionen im Bereich der amerikanistischen Theoriebildung, Methodologie und Praxis. Die einzelnen Beiträge basieren auf laufenden Forschungsprojekten und sind in einem dezidiert essayistischen Stil geschrieben, so dass auch ungewöhnlichen Darstellungsformen Raum geboten wird.

Unter den Beteiligten finden sich mehrere Mitglieder des JFKIs (James Dorson, Winfried Fluck, Martin Lüthe, Frank Kelleter, Florian Sedlmeier, Alexander Starre) sowie weitere führende Amerikanistinnen und Amerikanisten (Klaus Benesch, Laura Bieger, Aleksandra Boss, Barbara Buchenau, Rita Felski, Jens Gurr, Martin Klepper, Ruth Mayer, Heike Paul, Christoph Ribbat, Julia Sattler, Sabine Sielke, Daniel Stein, Babette B. Tischleder, Boris Vormann, Johannes Voelz, Simon Wendt).

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten befinden sich auf der Verlagswebsite.

28 / 75