Absolvent der GSNAS gewinnt Rolf-Kentner-Preis

News vom 02.10.2013

Jasper Trautsch, Alumnus der Graduiertenschule für Nordamerikastudien im Fach Geschichte, erhält den diesjährigen Rolf-Kentner-Preis des Heidelberg Centers for American Studies für eine herausragende Dissertation auf dem Gebiet der Amerikastudien. Jasper Trautsch promovierte an der GSNAS zum Thema “„Inventing America: U.S. Foreign Policy and the Formation of National Identity, 1789-1815".

Informationen zum Rolf-Kentner-Preis finden Sie hier:
http://www.uni-heidelberg.de/presse/meldungen/2013/m20131014_trautsch.html

52 / 94
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
banner_daad_de
banner_edp-einstein