Lehre

In den Lehrveranstaltungen der Abteilung werden literarische Prozesse sowohl in ihren ästhetischen, formalen als auch in ihren sozial- und kulturgeschichtlichen Zusammenhängen betrachtet. Zum Studium der nordamerikanischen Literatur gehört die Auseinandersetzung mit literaturhistorischen Epochen, Verfahren literarischer Darstellung, Techniken der Textanalyse und Schlüsselbegriffen literaturtheoretischer Reflexion. Untersucht wird die Signifikanz literarischer Werke für die Verhandlung zentraler Aspekte des US-amerikanischen Selbstverständnisses: z.B. Theorie und Praxis der Demokratie, Fragen der personalen und kollektiven Identität und der Stellung von Amerika in der Welt. 

Winter term 2016/17 Teaching

Participation and Grade Requirements