Prof. Dr. MaryAnn Snyder-Körber

Snyder-Koerber

Gastprofessorin (Vertreterin Prof. Haselstein)

Adresse
Lansstr. 7-9
Raum 218
14195 Berlin

Sprechstunde

Ausbildung

2014
Habilitation, Freie Universität Berlin: Venia legendi für nordamerikanische Literatur und Kultur

2004
Dr. phil. in Allgemeiner und Vergleichender Literaturwissenschaft, Freie Universität Berlin

1998
Magister Artium in Allgemeiner und Vergleichender Literaturwissenschaft, Germanistik und Nordamerikastudien, Freie Universität Berlin

1993-1994
Forschungsstipendiaten der Fulbright Kommission an der Freien Universität Berlin

1993
Bachelor of Arts in Allgemeiner und Vergleichender Literaturwissenschaft, Germanistik und Frauenstudien, University of California at Irvine

1988
Abschluß der Troy High School in Fullerton, Kalifornien mit Auszeichnung

 


Ausbildung und beruflicher Werdegang

Seit 2015
Gastprofessorin in der Abteilung für Literatur des John F. Kennedy-Instituts für Nordamerikastudien der Freien Universität Berlin

2014-2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Nordamerikastudien am Seminar für Englische Philologie der Georg-August-Universität Göttingen

2005-2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Literatur des John F. Kennedy-Instituts für Nordamerikastudien der Freien Universität Berlin

2012
Vertretung des Lehrstuhls für "American Studies" am Englischen Seminar der Leibniz Universität Hannover im Sommersemester 2012 (Lehrstuhl Ruth Mayer)

2011
Lehrbeauftragte am Englischen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen

2000-2005
Lehrbeauftragte am Englischen Seminar der Leibniz Universität Hannover

 


Auszeichnungen und Stipendien

2010
Reisestipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes zur Teilnahme an der Jahrestagung der American Studies Association"Crisis, Chains, and Change: American Studies for the 21st Century" San Antonio, Texas)

2007
Reisestipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft zur Teilnahme an der Jahrestagung der American Studies Association "América Acquí. Transhemispheric Visions and Community Connections" (Philadelphia, Pennsylvania)

2006-2007
Preis für herausragende Lehre am John F. Kennedy-Institut im akademischen Jahr 2006/2007

2000-2003
Promotionsförderung durch die Studienstiftung des Deutschen Volkes

1993-1994
Forschungsstipendium der Fulbright-Kommission.

1991
Aufnahme in die Phi Beta Kappa National Honors Society

Monographien

    

Modernism in American Centuries: Henry James, T.S. Eliot, Djuna Barnes, James Baldwin. Habilitation. Abgeschlossen Mai 2014.

Das weiblich Erhabene. Sappho bis Baudelaire. München: Fink, 2007.

 


Herausgeberschaften

 

Machine: Bodies, Genders, Technologies (mit M. Michaela Hampf). Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2012.

Trauma’s Continuum: September 11th Reconsidered (Sonderband der Amerikastudien/American Studies, mit Andrew S. Gross). 55.3 (2010). Veröffentlicht 2011.

The Pathos of Authenticity: American Passions of the Real (mit Ulla Haselstein und Andrew S. Gross). Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2010.

 


Aufsätze

 

"Flarf: E-Detritus Composition and the Affordances of a Late Avant-Garde." America After Nature: Democracy, Culture, Environment. Hrsg. Catrin Gersdorf und Juliane Braun. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2016. 461-82.

"Djuna Barnes's Nightwood." The American Novel of the Twentieth and Twenty-First Centuries. Hrsg. Timo Müller. Berlin: de Gruyter, 2017. 222-36.

"Cyberoptik: alte Blasphemien, neue Öffentlichkeiten." Diversity Trouble. Hrsg. Peter Pohl and Hania Siebenpfeiffer. Berlin: Kadmos, 2016. 133-54.

"Untimely: Obsolescence, Late Modernism, and the View Out of Giovanni's Room." Cultures of Obsolescence in North America: Aesthetics, Materiality, History. Hrsg. Babette Bärbel Tischleder und Sarah Wasserman. New York: Palgrave Macmillan, 2015. 195-210.

"Replaying The Waste Land: Memory, Maneuver, Modern Times." Recovery and Transgression: Memory in American Poetry. Hrsg. Kornelia Freitag. Newcastle: Cambridge Scholars Press, erscheint 2015.

"Breaking Your Historical Neck: Interdisciplinary Reflections and Introduction" (mit M. Michaela Hampf). Machine: Bodies, Genders, Technologies. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2012. 9-64.

"Apocalypse Not Quite Yet: Cyborg Variations, 1960-2000." Machine: Bodies, Genders, Technologies. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2012. 67-106.

"Teaching Machines" (mit M. Michaela Hampf und Jasper Verlinden). Machine: Bodies, Genders, Technologies. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2012. 297-322.

"Gift Money: Nightwood and the Funding/Form Logics of Late Modernism." American Economies. Hrsg. Eva Boesenberg, Reinhard Isensee und Martin Klepper. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2012. 364-87.

"Introduction: Trauma's Continuum -- September 11th Reconsidered" (mit Andrew S. Gross). Amerikastudien/American Studies. 55.3 (2010): 369-84.

"Lost and Found Lives: The Portraits of Grief and the Work of September 11th Mourning."Amerikastudien/American Studies. 55.3 (2010): 451-78.

"Amerikanischer Untergrund: Charles Brockden Brown, George Lippard, Edgar Allan Poe." Der Schauer(roman). Hrsg. Mario Grizelij. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2010. 195-229.

"Sexual/Textual Iconicity: From Henry to Master, Queer, and Other Jameses." American Cultural Icons: Configurations, Re-Figurations. Hrsg. Bernd Engler und Günter Leypoldt. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2010. 155-170.

"Introduction: Returns of the Real" (mit Ulla Haselstein und Andrew S. Gross). The Pathos of Authenticity: American Passions of the Real. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2010. 9-31.

"And Susan Sontag Wept: Portraits, Grief, and the Gritty Grain of the Real." The Pathos of Authenticity: American Passions of the Real. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2010. 93-113.

"The Real Thing." Critical Companion to Henry James: A Literary Reference to his Life and Work. Hrsg. Kendall Johnson and Eric Haralson. New York: Facts on File, 2009. 279-82.

"Ground Zero/s der amerikanischen Literatur: vom neuen zum hysterischen Familienroman." Amerikanisches Erzählen nach 2000. Hrsg. Sebastian Domsch. Munich: Edition Text + Kritik, 2008. 39-55.

"Das Leben ins Bild bringen: Einsatz und Erweiterung des Auto/Biographischen in Anne Nelsons Theaterstück The Guys." Ästhetische Verarbeitungen des 11. September 2001 Hrsg. Ingo Irsigler und Christoph Jürgensen. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2008. 143-166.

"'Die alte Einfachheit': Nostalgie, Nähe und die Familienwerte des Neo-Realismus." Schreibverfahren der Jahrtausendwende. Hrsg. Susanne Krones and Evi Zemanek. Bielefeld: Transcript, 2008. 57-68.

"Building the Better Book: Conversation, Complication, and the Constitution of the Medium in The Sketch-Book of Geoffrey Crayon, Gent." American Studies as Media Studies. Hrsg. Frank Kelleter und Daniel Stein. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2008. 27-37.

“Perilous Performances: Picturing Occult Inheritance and Staging the Melodrama of the Mind in Wieland.Melodrama! The Mode of Excess from Early America to Hollywood. Hrsg. Frank Kelleter und Ruth Mayer. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2007. 55-72.

“Ermittlungen in Sachen Moderne: T.S. Eliots Tippmamsell und die Substanz des Waste Land." Working Girls“. Zur Ökonomie von Liebe und Arbeit in der Moderne. Hrsg. Sabine Biebl, Verena Mund und Heide Volkening. Berlin: Kadmos, 2007. 55-76.

"Asthetisches 'Gender Bending' in Richardsons Clarissa." In: Körperproduktion. Zur Artifizialität der Geschlechter. Hrsg. Alexandra Karentzos, Birgit Käufer und Katharina Sykora. Marburg: Jonas Verlag, 2002. 80-88.

Perilous Navigations in the Postmodern: Donna Haraway, bell hook and Feminist Rethinking of Identity. Berlin 1997 (Working Papers des John F. Kennedy-Instituts für Nordamerikastudien, No. 105).

 


Kleinere Beiträge

 

"Edmund Burke." Lexikon der Poetiken. Hrsg. Manfred Schmeling, Monika Schmitz-Emans und Uwe Lindemann. Berlin: De Gruyter, 2009. 67-68.

"Spivak: das kulturtheoretische Werk." Kindlers Literatur Lexikon. 3. Ausgabe. Hrsg. Heinz Ludwig Arnold. Stuttgart: Metzler, 2009.

Rezension Birgit Högn: Alttestamentarische Frauengestalten in US-amerikanischen Romanen von Autorinnen seit 1990. Zeitschrift für Anglistik und Amerikanistik 56 (2008): 205-206..

"Das Trauma einer Nation. Ein Gespräch über das amerikanische Erinnern an den 11. September 2001" (MaryAnn Snyder-Körber und Andrew S. Gross). FUndiert. Das Wissenschaftsmagazin der Freien Universität Berlin. 2 (2007) 66-74.

"Was kommt nach dem 11. September?" Tagesspiegel. 1. September 2007.

 


Veröffentlichte Übersetzungen

 

"Can't Simulate Freedom." Hannah Arendt Denkraum. Ausstellung Berlin und Halberstadt, 2006.

Schmid, Joachim: Sinterklaas ziet alles/ Sinterklaas Sees All. Photos und Text. Rotterdam: Nederlands Foto Instituut, 1998;  “Sinterklaas Sees All”. PhotoWork(s) in Progress II/Constructing Identity. Hrsg. Linda Roodenburg. Rotterdam: Nederlands Foto Instituut, 1998. 46-49.

Fricke, Adib: The New Word. Volume III. Berlin: The Word Company, 1997.