Springe direkt zu Inhalt

Curriculum

Die Graduiertenschule zielt auf ein ausgewogenes Verhältnis von disziplinärer Spezialisierung auf der einen und vertieftem interdisziplinärem Training auf der anderen Seite. Der Lehrplan beinhaltet daher drei interdisziplinäre Seminare, die gemeinsam von Vertretern der unterschiedlichen sozial- und geisteswissenschaftlichen Disziplinen unterrichtet werden, sowie drei Kurse zu disziplinären Forschungsmethoden. Das Studienprogramm soll außerdem Schlüsselqualifikationen für die spätere wissenschaftliche Laufbahn, etwa Fähigkeiten des Wissenschaftsmanagement und der didaktischen Präsentation von Lehrinhalten, vermitteln.

Leistungsanforderungen

Die erfolgreiche Teilnahme der Doktoranden am Studienprogramm erfordert den Erwerb von 180 Leistungspunkten. Diese Leistungspunkte setzen sich wie folgt zusammen: 30 Leistungspunkte für die erfolgreiche Teilnahme an inhaltlichen Lehrveranstaltungen (davon 15 Leistungspunkte für interdisziplinäre Seminare und 15 Leistungspunkte für disziplinäre Forschungsmethoden); 15 Leistungspunkte für überfachliche Schlüsselqualifikationen in den Bereichen Wissenschaftsmanagement, Didaktik und wissenschaftlichem Schreiben; 15 Leistungspunkte für das Unterrichten einer Lehrveranstaltung (Co-Teaching) sowie 120 Leistungspunkte für die eigene Forschungsarbeit und die individuelle Zusammenarbeit mit dem Mentorenteam.

Die 15 Leistungspunkte für überfachliche Schlüsselqualifikationen beinhalten  die Organisation einer jährlichen multidisziplinären Konferenz.

Struktur des Lehrplans

Für die Doktorandinnen und Doktoranden bilden die ersten drei Semester des Doktorandenprogramms  eine intensive Studienphase, in der  sie sich erweiterte theoretische und methodologische Herangehensweisen aneignen und sich kritisch mit den neuesten Debatten und Forschungsergebnissen ihres Forschungsfeldes auseinandersetzen sollen. Innerhalb dieses Zeitraums müssen alle Lehrveranstaltungen erfolgreich abgeschlossen werden. In diese erste Studienphase fällt außerdem die detaillierte Ausarbeitung der Konzeption und wissenschaftlichen Methode der Dissertation. Eine enge Zusammenarbeit von Studierendem und Mentoren mit Blick auf ein individualisiertes Forschungstraining ist obligatorisch. Ab dem vierten Studiensemester soll der Schwerpunkt auf der eigenständigen Forschung liegen. Neben der Übernahme einer Lehrveranstaltung im Bereich des B.A. Programms am John-F.-Kennedy-Institut dient dieses letzte Jahr ausschließlich der Fertigstellung der Dissertation.

Struktur des Studienprogramms

  Semester Interdisziplinäres Seminar Theorie & Methoden Schlüssel-
qualifikationen
Dissertation
1. Jahr WS 30 LP 5 LP 5 LP 5 LP 15 LP
SS 30 LP 5 LP 5 LP 5 LP 15 LP
2. Jahr WS 30 LP 5 LP 5 LP 5 LP 15 LP
SS 30 LP Dissertation, 30 LP
3. Jahr WS 30 LP Lehre, 15 LP Dissertation, 15 LP
SS 30 LP Dissertation, 30 LP

Lehrveranstaltungen

Der Lehrplan beinhaltet folgende Kurse und Seminare:

A. Interdisziplinäre Seminare:

  • (Geschichte/Kultur):  Visions of America: American Exceptionalism, Liberalism, and the Rhetoric of Crisis  (5 LP)
  • (Politikwissenschaft/Wirtschaft):  Democracy in Crisis: Inequality, Global Markets, Political Polarization (5 LP)
  • (Literatur/Soziologie)  Values in Conflict: Religion, Community, Identity (5 LP)

B. Forschungsmethoden:

  • Einführung in disziplinäre Theorien (5 LP)
  • Fortgeschrittene disziplinäre Forschungsmethoden (5 LP)
  • Colloquium: Vorstellung und Diskussion vorläufiger Forschungsergebnisse (5 LP)

C. Schlüsselqualifikationen

  • Fortgeschrittenes wissenschaftliches Schreiben auf Englisch (5 LP)
  • Wissenschaftsmanagement (5 LP)
  • Didaktik und Präsentation (5 LP)

 

 

 Lehrplan (Eigene Forschungsarbeit nicht aufgelistet)

 

Lehrveranstaltungen

 

 Interdisziplinäre Seminare
(15 Leistungspunkte)

 Disziplinäre Theorien & Methoden
(15 Leistungspunkte)

 Schlüssel-
qualifikationen

(15 Leistungspunkte)

Erstes Jahr/ Einführungsphase
30 LP für Lehrveranstaltungen
+
30 LP für eigenständige Arbeit an der Dissertation

I. Geschichte/Kultur:
Visions of America: American Exceptionalism, Liberalism, and the Rhetoric of Crisis
(5 LP)

I. “Einführung in disziplinäre Theorien”
(5 LP)

I. "Fortgeschrittenes wissenschaftliches
Schreiben in Englisch”

(5 LP)

II. Politikwissenschaft/
Wirtschaft:
Democracy in Crisis: Inequality, Global Markets, Political Polarization
(5 LP)

II. “Fortgeschrittene disziplinäre Forschungsmethoden”
(5 LP)

II. "Wissenschafts-
management”

(5 LP)

Zweites Jahr/
Vertiefungsphase

15 LP für Lehrveranstaltungen
+
45 CP für eigenständige Arbeit an der Dissertation
Beinhaltet Forschungsaufenthalt im Ausland (3 Monate Minimum)

III. Literatur/
Soziologie:
Values in Conflict: Religion, Community, Identity”
(5 LP)

III. Seminar/ Colloquium: “Diskussion vorläufiger Forschungsergebnisse”
(5 LP)

III. “Didaktik & Präsentation”
(5 LP)

Drittes Jahr/
Abschlussphase

15 LP für Lehre
+
45 LP für eigenständige Arbeit an der Dissertation

Übernahme einer Lehrveranstaltung im B.A. Programm des John-F.-Kennedy-Instituts zum Thema des eigenen Forschungsprojekts

Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
banner_daad_de
banner_edp-einstein