Springe direkt zu Inhalt

Audre Lorde Lesung am JFK-I

News vom 29.06.2022

Am 7. Juni veranstalteten die Abteilung Literaur des JFK-It und die Literaturzeitschrift FU Review eine Dichterlesung und eine Dokumentarfilmvorführung von *Audre Lorde
- Die Berliner Jahre 1984 bis 1992*. Diese Veranstaltung war eine besondere Hommage an die Dichterin und feministische Wissenschaftlerin Audre Lorde, die in den achtziger Jahren einige Jahre am JFK-Institut unterrichtete. Die kommende Ausgabe der FU Review mit dem Titel
* Restoration*, enthält eine unveröffentlichte, überarbeitete Version von Lordes gleichnamigem Gedicht. Neben dem Gedicht enthält die Ausgabe auch zwei transkribierte Briefe an die JFKI-Dozentin Dagmar Schultz. Im Vorfeld des Erscheinens der Ausgabe veranstaltete die FU-Revue eine Dichterlesung im JFKI.
Fünf Leserinnen und Leser, sowohl Studierende der FU als auch Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus anderen Städten Berlins, lasen ihre eigenen Gedichte vor einem vollen Klassenzimmer voller begeisterter Zuhörer. Im Anschluss an die Lesung wurde *The Berlin Years* gezeigt, ein sehr informativer und emotionaler Dokumentarfilm über Lordes letzte Jahre, der ein hervorragender Ausgangspunkt für alle ist, die mehr über Lordes Zeit in Berlin erfahren möchten.


3 / 37