John-F.-Kennedy-Institut

Studentische Studienberatung

Adresse Lansstraße 7-9
Raum 304
14195 Berlin
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direkt Behindertengerechter Parkplatz Behindertengerechter Aufzug mit einer Grundfläche von min. 140 x 110 cm Behindertengerechte Toilette
Name Carolin Benack
Telefon 030 838-52888
Fax 030 838-52885
E-Mail beratung@jfki.fu-berlin.de
E-Mail http://beratung@jfki.fu-berlin.de

Sprechzeiten

Beratungstermine (auch telefonisch) in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung per Email

 

Die Studienberatung hilft Euch bei allen Fragen rund um das Studium am John-F.-Kennedy-Institut, egal ob Ihr auf Bachelor, Master, Magister, Lehramt oder Diplom studiert oder Euch erst für einen Studienplatz am JFKI bewerben möchtet. Neben allgemeinen Fragen zum Studienverlauf können Magister- und Lehramtstudierende ihre Zwischenprüfungszeugnisse bei uns abholen. Außerdem sind wir die erste Anlaufstelle, wenn Ihr euch Scheine von anderen Universitäten anerkennen lassen möchtet. Bevor Ihr euch in den Wirrungen der Universität verliert, kommt in unsere Sprechstunde oder schreibt uns eine Email. Falls wir Euch nicht direkt weiterhelfen können, wissen wir in der Regel, an wen Ihr euch wenden könnt.

Vorsitzender des Prüfungsausschusses: Prof. Dr. Harald Wenzel (BA, MA)
MA-Beauftragter: Dr. Christian Lammert
BA-Beauftrager: Prof. Dr. Harald Wenzel.

 


Anerkennung von Studienleistungen im Magister- und Lehramtsstudiengang

An anderen Universitäten erbrachte Studienleistungen können für das Magister- bzw. Lehramtsstudium anerkannt werden, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

1. Die Kurse müssen inhaltlich in den gewählten Schwerpunkt fallen.

2. Die Kurse sollten sowohl vom Thema als auch vom Leistungsumfang dem Niveau im Hauptstudium entsprechen. Es muss das Verfassen einer selbständigen schriftlichen Arbeit nachgewiesen werden.

3. Für eine problemlose Anerkennung als Hauptseminar müssen an ausländischen Universitäten belegte Kurse mindestens Third Year- oder Graduate-Level haben.

Die Studierenden werden aufgefordert, sich bereits vor und während ihres Auslandsaufenthalts mit prüfungsberechtigten Lehrenden ihrer Abteilungen über die zu belegenden Kurse abzusprechen und sollten die Seminarpläne und schriflichen Arbeiten aufbewahren und diese später zusammen mit dem Official Transcript (oder sonstigem Leistungsnachweis) für die Anerkennung am Institut vorlegen.

Um nach Ihrer Rückkehr die Anerkennung von Studienleistungen zu beantragen, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und lassen es von einer Professorin/einem Professor der betreffenden Abteilung abzeichnen ("Testat"). Hierfür müssen in der Sprechstunde neben dem Official Transcript der Seminarplan und die schrifliche Arbeit (Hausarbeit, Term Paper, Essay(s)) vorgelegt werden. Anschließend reichen Sie das unterzeichnete Formular dann zusammen mit einer Kopie des Official Transcripts bei der studentischen Studienberatung ein. Anschließend wird Ihnen innerhalb von ca. drei Wochen durch den Prüfungsausschuss ein Anerkennungsbescheid ausgestellt und an die von Ihnen im Formular angegebene Adresse gesandt.

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen anderer Universitäten (Lehramt Grundstudium)

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen anderer Universitäten (Lehramt Hauptstudium)

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen anderer Universitäten (Magister Grundstudium)

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen anderer Universitäten (Magister Hauptstudium)

Letzte Aktualisierung: 16.07.2014